FR DE IT EN

    

Toute la formation continue d’AGRIDEA en quelques clics. Par votre participation à nos cours, vous contribuez au renforcement du système de connaissances agricole suisse.

Mehrwersteuer 2017
Grundlagen und Auswirkungen der Teilrevision 2017

 

Kontext

Dieser Kurs richtet sich an Personen, welche ihr Grundwissen zur Mehrwertsteuer vertiefen möchten.

Ziele

- Die Teilnehmenden wissen über die Grundlagen der MWST-Pflicht Bescheid und kennen die zwei Abrechnungsarten. Dabei können sie die Grundlagen der MWST in ihrer Treuhandarbeit anwenden und kennen die landwirtschaftsspezifischen Besonderheiten.

- Zudem sind die Teilnehmenden über die Auswirkungen der Teilrevision der gesetzlichen Grundlagen der Mehrwertsteuer vom Herbst 2017 informiert.

Methoden

Die Kursteilnehmenden erhalten von ausgewiesenen Experten einen Überblick und vertieftes Fachwissen zu allgemeinen und landwirtschaftsspezifischen Fragen der Mehrwertsteuer. Grundlagen und Praxis werden mit zahlreichen Fallbeispielen konkretisiert und verständlich gemacht. Offene Fragen der Teilnehmenden werden von den Experten beantwortet.

 

Responsable(s) de cours
Gregor Albisser, Patrizia Schwegler, AGRIDEA

Lieu du cours
Olten SO

Dates du cours
07.11.2017 und 13.12.2017

Public-cible
Mitarbeitende von landwirtschaftlichen Treuhandstellen, Personen aus der landwirtschaftlichen Beratung und Lehre, weitere am Thema interessierte Personen.

Remarques
Der Kurs wird aus didaktischen Gründen mit mindestens 20 und maximal 35 Personen durchgeführt.
Massgebend ist der Eingang der Anmeldungen. Zudem wird erwartet, dass die Teilnehmenden über Grundkenntnisse im MWST-Gesetz verfügen und erste Erfahrungen dessen Anwendung haben.