FR DE IT EN

    

Sie finden alle Weiterbildungsangebote der AGRIDEA mit wenigen Klicks für Ihre Beiträge zum starken landwirtschaftlichen Wissenssystem Schweiz.

Kurs-Nr. : 17.318 D
Fachtagung Herdenschutz Aktuell 2017
Informationen und Erfahrungsaustausch

 

Inhalt

Organisation des Herdenschutzes sowie Zucht, Ausbildung, Haltung und Einsatz von Herdenschutzhunden sind in einer neuen Bundesrichtlinie geregelt, in der die Kantone gefordert sind, noch mehr Verantwortung zu übernehmen. Dieser Kurs fördert den Wissensaustausch zu Herdenschutzmassnahmen und deren Umsetzung in der Praxis.

Die Teilnehmenden

- erhalten Inputs und Unterstützung zur Umsetzung der Herdenschutzstrategie;

- lernen Projekte im In- und Ausland zum Thema kennen;

- tauschen sich zu den Aufgaben der Kantone und den unterschiedlichen Rahmenbedingungen zum Thema Alpwirtschaft und Herdenschutz aus.

 

Methoden

Präsentationen, Erfahrungsaustausch, Diskussionen

 

Kursleiter
Felix Hahn, François Meyer, AGRIDEA

Kursort
Köniz BE

Kursdatum
16.11.2017

Zielgruppe
Herdenschutzbeauftragte, Vertreter aus Umwelt-, Jagd-, Landwirtschaft- und Veterinäräm-tern sowie von NGO’s und weiteren interessierten Institutionen

Bemerkungen
Der Kurs wird zweisprachig Deutsch/Französisch durchgeführt.