FR DE IT EN
ERFA Landschaftsqualitätsprojekte
Erfahrungsaustausch

 

Kontext

Landschaftsqualitätsbeiträge tragen in der ganzen Schweiz zur Erhaltung, Förderung und Weiterentwicklung attraktiver Landschaften bei. Um den regional unterschiedlichen Herausforderungen gerecht zu werden, sind verschiedene kantonale Konzepten entwickelt und regionale Projekte realisiert worden. Im Austausch mit anderen Akteuren im Wissenssystem können Optimierungsmöglichkeiten erkannt, Lösungen gefunden und neue Fragestellungen angegangen werden.

 

Ziele

Die Teilnehmenden

- tauschen ihre Erfahrungen mit Vertretern anderer Kantone aus;

- profitieren von guten Lösungen und Vorgehensweisen der anderen Kantone und erkennen Umsetzungsvarianten für den eigenen Kanton;

- teilen ihre Knackpunkte mit und entwickeln mit anderen ExpertInnen mögliche Lösungen;

- sind durch den Bund über Aktuelles informiert.

 

Methoden

Moderierter Erfahrungsaustausch, Referate, Gruppenarbeiten

 

Kursleiter
Barbara Weiss, Johanna Schoop, AGRIDEA

Kursort
Bern BE

Kursdatum
20.09.2018

Zielgruppe
Verantwortliche für Landschaftsqualitätsprojekte in den Kantonen, in Landschaftsqualitätsprojekte involvierte Personen

Bemerkungen
Der Kurs wird zweisprachig Deutsch/Französisch durchgeführt.