Zum Hauptinhalt springen

Das ganze Jahr über bieten wir Ihnen Austausch-, Lern- und Reflexionsmöglichkeiten, um das Landwirtschaftliche Wissenssystem zu stärken.

Wissenszuwachs, persönliche Weiterentwicklung, fachlich auf dem Laufenden bleiben, Netzwerken, Verbindungen herstellen und pflegen, Erfahrungsaustausch zwischen Kolleginnen und Kollegen oder neue interkantonale Projekte vorantreiben; das alles sind gute Gründe, um an einem unserer Weiterbildungsangebote teilzunehmen.

Wir wünschen Ihnen eine gute Lektüre und viel Erfolg für Ihre nächsten Weiterbildungstage.

Wir freuen uns auf spannende Momente mit Ihnen.

 

Liste nach Thema  Liste nach Datum   Eingabeportal der Bedürfnisse

Der Dialog zwischen Kursleitung und Teilnehmenden, objektive und transparente Informationen, glaubwürdige und kompetente Referierende sowie eine offene und innovative Atmosphäre zeichnen unsere Kurse aus. Die AGRIDEA passt ihr Weiterbildungsangebot ständig den Bedürfnissen ihrer Kundinnen und Kunden an.

Eingabeportal der Bedürfnisse

Persönliche Angaben
Vorschlag

Detail des Vorschlags

Name Heuck

Vorname Heuck

Organisation

Telefon

Kursthema Schweizerischen Schafhirtenausbildung

Zu behandelnde Punkte

Sehr geehrte Damen und Herren, Per TV und Internet habe ich von der "Schweizerischen Schafhirtenausbildung" erfahren. Ist es noch möglich, sich für die kommenden Module ab 09.10.2019 anzumelden? Gibt es eine Altersbeschränkung für diese Ausbildung? Ich bin 44 Jahre alt. Da ich in Deutschland lebe und auch arbeite, stellt sich für mich noch die Frage nach organisatorischen Angelegenheiten wie z. B. Unterkunft. Zu meiner Motivation: Ich stehe zur Zeit an einer beruflichen Neuorientierung und finde heraus, ob eine Richtung zu mehr Natur und Tier für mich möglich ist. Mit freundlichen Grüßen Christian Heuck.

Zuruck