FR DE IT EN

Önologie

Die Weinproduzenten der Schweiz stehen – verstärkt durch Billigimporte aus der EU und anderen Kontinenten – vor einer wirtschaftlich schwierigen Situation.  Durch ausgezeichnete Kenntnisse der Wertschöpfungskette und der Absatzkanäle ist es möglich, den Mehrwert der eigenen Produkte und somit den Absatz zu steigern oder zumindest zu sichern.  Wichtigste Voraussetzung zum erfolgreichen Einsatz von Marketing- und Kommunikationsinstrumenten ist eine Verarbeitungspraxis, die zu einer hervorragenden Produktequalität führt.  Die AGRIDEA bietet gezielte Hilfsmittel im betriebswirtschaftlichen Bereich, wie auch spezifische Informationen zur Vinifikation von Rot-, Weiss- und Roséweinen an. Unterstützt durch eine interkantonale Begleitgruppe, stellt die AGRIDEA mit der Datensammlung Oenologie ein aktuelles und umfassendes Werk für alle Bereiche der Weinverarbeitung zur Verfügung.

Projekte

ProjektKurzbeschrieb
Datensammlung Önologie

Thematische Dokumentation mit jährlicher Aktualisierung zur Erweiterung und Ergänzung des Wissens und der Kompetenzen in der Weinverarbeitung.

Die Verantwortliche: Opens window for sending emailJohannes Hanhart

Kosten der Weinbereitung

Informationen zur Kostenberechnung und für Expertisen im Bereich Weinbereitung.

Der Verantwortliche: Opens window for sending emailPhilippe Droz

Katalog der Nachhaltigkeitsmassnahmen für das Modul Keller

Themen des Moduls

  • Umgang und Erhaltung von natürlichen Ressourcen
  • Nachhaltigeren Umgang mit Energie
  • Qualität und Bewertung der Produkte
  • Kompetenz, Transparenz und Verantwortung des Betriebs

Um das Zertifikat Vitiswiss zu erhalten, muss der Betrieb eines der unten aufgeführten Themen bearbeiten. Weitere Informationen auf Vitiswiss.

 

Plattformen

Produkte

Werfen Sie einen Blick auf all unsere Publikationen im Bereich Önologie und Weinbau und Kurse.