FR DE IT EN

Kleinwiederkäuer

Das Interesse für Kleinwiederkäuer, wie beispielsweise Schafe und Ziegen, steigt sowohl unter den «Profi-Tierhaltern» wie auch unter den Hobby-Tierzüchtern stark an. Die AGRIDEA bietet für diese Produktionsrichtungen in der Tierhaltung technische und betriebswirtschaftliche Daten (berechnete Deckungsbeiträge), ein EDV-Excel-Programm (FUPLAN-KWK) zur Fütterungsplanung – das auch Milchziegen, Milch- und Mutterschafe sowie die Lämmermast berücksichtigt – und eine übersichtliche und umfassende Datensammlung zu allen Aspekten der Kleinwiederkäuerhaltung (siehe unter Produkte).

Dazu gehören Haltungssysteme, Zucht, Produktionsformen, Herdenmanagement, Weideführung etc. Ausserdem findet jährlich alternierend ein spezifischer Weiterbildungskurs für Ziegen- bzw. Schafhalter in Zusammenarbeit mit dem Landwirtschaftlichen Institut des Kantons Freiburg, Grangeneuve LIG, statt.

Verantwortliche

Opens window for sending emailFabienne Gresset und Opens window for sending emailMarc Boessinger