FR DE IT EN

CIPEL - Arbeitsgruppe «Mikroschadstoffe»

Diese Arbeitsgruppe gehört zur Internationalen Kommission für den Schutz des Genfersees (CIPEL).

Der Gruppe «Mikroschadstoffe» gehören vor allem Expertinnen und Experten aus dem Bereich Gewässerschutz an. Die meisten Vertreterinnen und Vertreter kommen aus Analyselabors sowie aus Westschweizer und nationalen Umweltämtern wie auch von Hochschulen (EPFL, UNIL, UniGE, etc). Darüber hinaus nehmen auch einige Vertretende aus der Landwirtschaft teil.

Die Gruppe interessiert sich hauptsächlich für die Verschmutzung von Oberflächengewässern durch Mikroschadstoffe (Pestizide, Medikamente, Abwässer) und erarbeitet Programme und Empfehlungen für die CIPEL.

Nützliche Links

CIPEL