AGRIDEAletter

AGRIDEAletter September 2019

Kurse und Anlässe
Publikationen & Software
e-agil - Bulletin der Beratung im
ländlichen Raum
Stellenangebote
AGRIDEAletter
Kurse und Anlässe Kurse und Anlässe top
Unser gesamtes Weiterbildungsangebot finden Sie auf unserer Internetseite.

Kompetent engagiert
(Kurs 19.008)
Online-Start: 23. Oktober 2019, Kurstage: 5. November 2019 und 28. November 2019, Online-Abschluss: 9. Dezember 2019, Brugg AG
In der Schweiz ist die Teilhabe von Frauen in Entscheidungsgremien von landwirtschaftlichen Organisationen gering. Bildungsmassnahmen können dazu beitragen, diese Situation zu verbessern. Der Kurs gibt interessierten Frauen die Möglichkeit, sich in wichtigen Fähigkeiten weiterzuentwickeln, um sich bei der Übernahme von Verantwortung in landwirtschaftlichen Organisationen kompetent und wohl zu fühlen. Persönliche Kompetenzen werden erkannt und gestärkt, die eigene Rolle als Frau und Bäuerin reflektiert, Interessen und Themenschwerpunkte für das eigene Engagement herausgearbeitet. Programm und Anmeldung. Die Teilnehmerzahl ist limitiert, die Anmeldungen werden nach Eingang berücksichtigt.
Der gleiche Kurs auf Französisch «S'engager avec compétence» (cours 19.328) Online-Start am 24. Oktober 2019 findet in Yverdon-les-Bains VD statt.

Jahrestagung der Chartagemeinschaft Digitalisierung (Kurs 19.051)
22. Oktober 2019, Zollikofen BE, zweisprachiger Kurs deutsch/französisch
Im Juni 2018 fand der „Tag der digitalen Vernetzung“ statt. Zahlreiche Vertreterinnen und Vertreter der Land- und Ernährungswirtschaft folgten der Einladung des damaligen Bundesrats Johann N. Schneider-Ammann und unterzeichneten die Charta zur Digitalisierung. Auch in diesem Jahr trifft sich diese Chartagemeinschaft, um sich über aktuelle Themen auszutauschen. Bundesrat Guy Parmelin hat sein Kommen ebenfalls angekündigt. Schwerpunkte der diesjährigen Veranstaltung sind die Themen Datenvernetzung und Datenschutz bzw. -hoheit. Berichtet wird über konkrete Projekte und Erfahrungen sowie geltende gesetzliche Bestimungen. Programm und Anmeldung. Anmeldeschluss: 30. September 2019

Film ab - Ich produziere mein eigenes Video (Kurs 19.006)
24. Oktober 2019, Lindau ZH
Um eine Information zu verbreiten, ist das Video eine ideale Methode. Für den Beratungs- und Lehrkontext ist es eine spannende Option. Sei es zum Beispiel, um Informationen und Zusammenhänge visuell zusammenzufassen, für die Aufnahme eines Testimonials oder als Tutorial, wie eine Methode richtig angewendet wird. Nur, wie produziere ich selber ein Video? Das üben wir zusammen in diesem Kurs. Programm und Anmeldung. Anmeldeschluss: 10. Oktober 2019

Obst- und Gemüsebau im Stadt-Land-Kontext: regenerativ, vielfältig und solidarisch (Kurs 19.020)
24. Oktober 2019, Feldmeilen ZH
Landwirtschaftsprojekte in urbanen Räumen sind oft mit besonderen Herausforderungen konfrontiert: Wie lässt sich Obst- und Gemüsebau auf kleiner Fläche möglichst regenerativ und humusaufbauend gestalten? Wie gelingt eine stabile Produzenten-Konsumenten-Beziehung? Wie erreicht man eine hohe Wertschöpfung? Der Kurs fokussiert auf Anbausysteme für den urbanen Kontext und Beispiele für solidarische Landwirtschaft. Praktiker berichten von ihren Erfahrungen mit neuen Anbaukonzepten wie Market Gardening, Agroforst und biointensivem Gemüsebau und stehen für Erfahrungsaustausch zur Verfügung. Programm und Anmeldung. Anmeldeschluss: 10. Oktober 2019

Weiterbildungskurs für Baufachleute WBK (Kurs 19.015)
5. bis 6. November 2019, Ettenhausen TG, zweisprachiger Kurs deutsch/französisch
Der jährlich stattfindende WBK für Baufachleute bietet allen, die sich mit dem Thema Bauen in der Land-wirtschaft befassen, ideale Voraussetzungen, die persönliche Aus- und Weiterbildung mit aktivem Informations- und Meinungsaustausch mit der gesamten Branche zu verbinden. Während zwei Tagen stehen technische Neuerungen, aktuelle wissenschaftliche Erkenntnisse, produktionstechnische und politische Entwicklungen und Diskussionsrunden zu brennenden Fragestellungen und Lösungsansätzen im Fokus. Am WBK trifft sich die gesamte Branche. Programm und Anmeldung. Anmeldeschluss: 21. Oktober 2019

Ich erstelle eine attraktive Webseite für den Betrieb (Kurs 19.012)
Neues Datum: 7. November 2019, Lindau ZH
Das Bereitstellen einer eigenen Webseite für den Betrieb oder für einen speziellen Betriebszweig wird marketingtechnisch immer wichtiger. Gerade in Betrieben mit Direktvermarktung stellt sich die Frage nach einer kreativen, speziellen und kundenorientierten Seite. Soll man gar seine Waren via Internetshop verkaufen? Dieser Kurs spricht folgende Themen an: Gestaltung der Seite: Welche Kriterien müssen beachtet werden – praktische Anwendung? Verkauf von Lebensmitteln via Webshop – welche rechtlichen Grundsätze gelten hier und welche Produkte eignen sich für diese Verkaufsart? Programm und Anmeldung. Anmeldeschluss: 21. Oktober 2019

Effizient und zielgerichtet moderieren - Lernen Sie das Wesentliche in 48 Stunden (Kurs 19.042)
11. bis 13. November 2019, Wislikofen AG
Moderation intensiv - in 48 Stunden zu effiziente(re)n und effektive(re)n Sitzungen und Workshops! Eine Investition, die sich auszahlt. Ein dichtes Programm, dass es in sich trägt. Ideal für vielbeschäftigte Per-sonen mit limitiertem Zeitbudget. Programm und Anmeldung. Es hat noch freie Plätze

Tiergesundheit in der Milchproduktion (Kurs 19.049)
26. November 2019, Lindau ZH
Am diesjährigen Profi-Lait-Forschungstag widmen wir uns dem Thema Tiergesundheit mit dem Schwer-punkt Klauengesundheit. Erfahren Sie Neues aus Forschung, Beratung, Entwicklung und Industrie zu die-sem zentralen Thema und weiteren Gesundheitsthemen. Praktische Demonstrationen und Vorführungen in den Stallungen von AGroVet Strickhof runden diese Veranstaltung ab. Programm und Anmeldung. Anmeldeschluss: 12. November 2019

Vorankündigung: Herdenschutz Aktuell 2019 (Kurs 19.037)
5. November 2019, Köniz, BE, zweisprachiger Kurs deutsch/französisch
An der jährlichen nationalen Fachtagung Herdenschutz Aktuell werden verschiedene Neuigkeiten im Bereich Herdenschutz sowie die Situation der Grossraubtiere erläutert und einzelne Aspekte vertieft beleuchtet und diskutiert. Auch die unterschiedlichen Erfahrungen in den Kantonen sowie ein Fachinput aus Deutschland zum Herdenschutz bei Rindern stehen auf dem Programm. Das Detailkursprogramm erscheint demnächst, doch Sie können sich jetzt schon anmelden.

Vorankündigung: BDU-Herbsttagung 2019 (Kurs 19.018)
13. November 2019, Olten SO
Die BDU-Mitglieder und weitere Interessierte treffen sich zur jährlichen Fachtagung zu aktuellen Themen der Düngung und natürlichen Ressourcen. Die Tagung bietet neben spannenden Referaten auch viel Platz für den persönlichen Austausch. Das Detailkursprogramm erscheint demnächst, doch Sie können sich jetzt schon anmelden.

Vorankündigung: Update Agrarpolitik (Kurs 19.019)
15. November 2019, Lindau ZH
Die Agrarpolitik und ihre Programme werden aufgrund der Erfahrungen und Zielsetzungen des Bundes weiterentwickelt. Erfahren Sie an der Tagung zur Agrarpolitik mehr über den Fahrplan zur AP 22+, den bevorstehenden Pflanzenschutzinitiativen und dem risikobasierten Kontrollsystem, welches 2020 eingeführt wird. Am Nachmittag haben Sie die Gelegenheit, sich in Workshops mit den geplanten Neuerungen der AP 22+ auseinander zu setzen. Das Detailkursprogramm erscheint demnächst, doch Sie können sich jetzt schon anmelden.
Der gleiche Kurs auf Französisch «Actualisation Politique agricole» (cours 19.313) findet am 6. November 2019 in Posieux, FR statt.

Vorankündigung: Schaftagung 2019 (Kurs 19.318)
30. November 2019, Posieux FR, zweisprachiger Kurs deutsch/französisch
In Zusammenarbeit mit dem Landwirtschaftlichen Institut Grangeneuve, dem Freiburger Schaf- und Ziegenzuchtverband und dem Beratungs- und Gesundheitsdienst für Kleinwiederkäuer BGK. Im Mittelpunkt der diesjährigen Tagung stehen die neue TVD-Pflicht und das nationale Bekämpfungsprogramm der Moderhinke. Das Detailkursprogramm erscheint demnächst, doch Sie können sich jetzt schon anmelden.
Publikationen und Software Publikationen und Software top
Datenblätter Weinbau
Der Ordner ist ein umfassendes Nachschlagewerk und eignet sich für den Einsatz in Praxis, Ausbildung, Beratung und Fachstellen. Er ist in folgende Kapitel gegliedert: Pflanzung, Stockpflege, Bodenpflege, Düngung, Schadorganismen, Rebenschutz, Reife und Ernte, Rebschule, Mechanisierung, Ökosystem Rebberg, Management, Adressen und Quellenhinweise. Die Datenblätter werden in enger Zusammenarbeit mit Spezialisten aus Beratung und Forschung entwickelt und laufend aktualisiert.

Version Deutsch, Art-Nr. 1596
2019, 200 Seiten
Version Print, CHF 80.00 CHF, bestellen
Auch als Abo erhältlich, bestellen

Aufzucht- und Rückkaufsvertrag inkl. Erläuterungen
Print-Version: Formular, 2 Seiten mit 1 Durchschlag, inkl. 3 Seiten Erläuterungen zum Aufzucht- und Rückkaufsvertrag und Liste der Vermittlungsstellen.
Download: Die PDF-Datei enthält das Formular zum Ausfüllen am PC (Formularfelder) und die Erläuterungen. Die Datei kann gespeichert, ausgedruckt und mehrmals verwendet werden.
 
Die Erläuterungen zum Aufzuchtsvertrag sind hier separat erhältlich.

Version Deutsch, Art.-Nr. 1386
2019, 6 Seiten
Version Print, CHF 2.00, bestellen
Version Download, CHF 20.00, bestellen

Wiesenkalender
Mit dem Taschenbuch können alle notwendigen Aufzeichnungen für die Feldarbeiten im Futter- und Obstbau gemacht werden. Mit ihm erfüllen Benutzer die Aufzeichnungsauflagen im Ökologischen Leistungsnachweis, für SwissGAP und im Biolandbau.

Version Deutsch, Art.-Nr. 1195
2018, 80 Seiten
Version Print, CHF 7.50, bestellen

Obstverarbeitung, Ordner
Dieser praktische Ratgeber behandelt die gesamte Thematik der bäuerlichen und kleingewerblichen Obstverarbeitung. Für erfahrene und angehende Obstverarbeitende. Mit Berechnungsgrundlagen, technischen Hinweisen, Bezugsquellen und vielem mehr.

Version Deutsch, Art.-Nr. 1224
2019, 130 Seiten
Version Print, CHF 60.00, bestellen
Version Download, CHF 45.00, bestellen

Online-Tool: Aussaatrechner Getreide
Mit dem Aussaatrechner Getreide können Sie Ihre Saatmengen für die Aussaat optimieren und Ihre Ertragsziele verbessern. Erfassen Sie mit wenigen Klicks Ihre Saatbedingungen für eine optimale Bestandesdichte, und die Berechnung des Saatgutbedarfs erfolgt automatisch. Jetzt ausprobieren

Blumen-Wettbewerb
Ihr Foto eines selbstgemachten Blumenstrausses oder -dekoration könnte im neuen LandLiebe-Buch erscheinen. Denn die Magazine Schweizer LandLiebe und FrauenLand sowie die BauernZeitung suchen die schönsten Kreationen aus Wald, Wiese und Bauerngarten. Warum nicht ein Strauss aus Heil- und Gewürzkräuter? Informationen zum Anbau finden Sie in den Datenblättern der AGRIDEA. Nehmen Sie bis am 31. Dezember 2019 gleich hier am Wettbewerb teil.
agil e-agil - Bulletin der Beratung im ländlichen Raum top
Auf unserer Internetseite finden Sie die Ausgaben von e-agil als blätterbare PDFs.
Aktuell die Ausgabe August 2019.

Die nächste Ausgabe erscheint im August. Jetzt kostenlos abonnieren!
Stellenangebote Stellenangebote top
Copyright: AGRIDEA – Entwicklung der Landwirtschaft und des ländlichen Raums, CH-8315 Lindau
Der AGRIDEAletter ist ein kostenloses Mail zu Kursen, Publikationen, Software und erscheint monatlich in Deutsch und Französisch. Die Inhalte der deutschen und französischen Version können sich leicht unterscheiden. Inhalte nur mit Quellenangabe weiterverwenden.
Falls Sie den AGRIDEAletter in beiden Sprachversionen erhalten, aber nur eine benötigen, oder den AGRIDEAletter ganz abbestellen möchten, kontaktieren Sie bitte newsletter@agridea.ch.

newsletter@agridea.ch Lindau Eschikon 28 • CH-8315 Lindau • T +41 (0)52 354 97 00 • F +41 (0)52 354 97 97
Lausanne Jordils 1 • CP 1080 • CH-1001 Lausanne • T +41 (0)21 619 44 00 • F +41 (0)21 617 02 61
Cadenazzo A Ramél 18 • CH-6593 Cadenazzo • T +41 (0)91 858 19 66 • F +41 (0)91 850 20 41
ISO 9001 • ISO 29990 • IQNet
agridea.ch