AGRIDEAletter

AGRIDEAletter Oktober 2019

AGRIDEA News
Kurse und Anlässe
Publikationen & Software
e-agil - Bulletin der Beratung im
ländlichen Raum
Stellenangebote
AGRIDEAletter
AGRIDEA News AGRIDEA News top

AGRIDEA an der Weinmesse Arvinis
Die AGRIDEA wird vom 14. bis 17. November mit Studierenden der Hochschule Changins an der Weinmesse Arvinis (Palexpo Genf) sein. Im Rahmen des Projekts Wein der Zukunft wird unter den Besucherinnen und Besuchern eine Umfrage zur Wichtigkeit von Umweltaspekten bei der Kaufentscheidung von Wein durchgeführt. Das Projekt wird mit der Hochschule Changins, dem FiBL, dem Weinbauzentrum und Agroscope durchgeführt. Wie sieht der Wein der Zukunft aus? Wir erwarten Sie an unserem Stand, um darüber zu diskutieren.

Kurse und Anlässe Kurse und Anlässe top

Unser gesamtes Weiterbildungsangebot finden Sie auf unserer Internetseite.

Weiterbildungskurs (WBK) für Baufachleute (Kurs 19.015)
5. bis 6. November 2019, Ettenhausen TG, zweisprachiger Kurs deutsch/französisch
Der jährlich stattfindende WBK für Baufachleute ermöglicht allen, die sich mit dem Thema Bauen in der Landwirtschaft befassen, die persönliche Aus- und Weiterbildung mit aktivem Informations- und Meinungsaustausch mit der gesamten Branche zu verbinden. Während zwei Tagen stehen technische Neuerungen, aktuelle wissenschaftliche Erkenntnisse, produktionstechnische und politische Entwicklungen und Diskussionsrunden zu brennenden Fragestellungen und Lösungsansätzen im Fokus. Am WBK trifft sich die gesamte Branche.
Programm und Anmeldung. Letzte Gelegenheit

Herdenschutz Aktuell 2019 (Kurs 19.037)
5. November 2019, Köniz, BE, zweisprachiger Kurs deutsch/französisch
An der jährlichen nationalen Fachtagung Herdenschutz Aktuell werden verschiedene Neuigkeiten im Bereich Herdenschutz sowie die Situation der Grossraubtiere erläutert und einzelne Aspekte vertieft beleuchtet und diskutiert. Auch die unterschiedlichen Erfahrungen in den Kantonen sowie ein Fachinput aus Deutschland zum Herdenschutz bei Rindern stehen auf dem Programm.
Programm und Anmeldung. Letzte Gelegenheit

Ich erstelle eine attraktive Webseite für den Betrieb (Kurs 19.012)
7. November 2019, Lindau ZH
Das Bereitstellen einer eigenen Webseite für den Betrieb oder für einen speziellen Betriebszweig wird marketingtechnisch immer wichtiger. Gerade in Betrieben mit Direktvermarktung stellt sich die Frage nach einer kreativen, speziellen und kundenorientierten Seite. Soll man gar seine Waren via Internetshop verkaufen? Dieser Kurs spricht folgende Themen an: Gestaltung der Seite – welche Kriterien müssen beachtet werden? – wie setzt man sie praktisch um?; Verkauf von Lebensmitteln via Webshop – welche rechtlichen Grundsätze gelten hier und welche Produkte eignen sich für diese Verkaufsart?
Programm und Anmeldung. Letzte Gelegenheit

AGRO-TECH - Einführung und Bearbeitung individueller Fragestellungen (Kurs 19.009 )
13. November 2019, Lindau ZH
Einführungskurs in die Anwendung der Software AGRO-TECH für neue Anwenderinnen und Anwender. Lernen Sie, die Software AGRO-TECH für Ihre Aufzeichnungen rund um den ÖLN und um SwissGAP einzusetzen. Sie berechnen selber die Suisse-Bilanz anhand eines Beispiels zusammen mit den weiteren ÖLN-Kennzahlen. Am Kurs steht Ihnen ein Notebook zur Verfügung, und Sie können eigene Fragen passend zu Ihrem Betrieb klären.
Programm und Anmeldung. Anmeldeschluss: 8. November 2019

BDU-Herbsttagung 2019 (Kurs 19.018)
13. November 2019, Olten SO
Die BDU-Mitglieder und weitere Interessierte treffen sich zur jährlichen Fachtagung zu aktuellen Themen der Düngung und natürlichen Ressourcen. Die Tagung bietet neben spannenden Referaten auch viel Platz für den persönlichen Austausch.
Programm und Anmeldung. Anmeldeschluss: 8. November 2019

Update Agrarpolitik (Kurs 19.019)
15. November 2019, Lindau ZH
Die Agrarpolitik und ihre Programme werden aufgrund der Erfahrungen und Zielsetzungen des Bundes weiterentwickelt. Erfahren Sie an der Tagung zur Agrarpolitik mehr über den Fahrplan zur AP 22+, den bevorstehenden Pflanzenschutzinitiativen und dem risikobasierten Kontrollsystem, welches 2020 eingeführt wird. Am Nachmittag haben Sie die Gelegenheit, sich in Workshops mit den geplanten Neuerungen der AP 22+ auseinander zu setzen.
Programm und Anmeldung. Anmeldeschluss: 7. November 2019
Der gleiche Kurs auf Französisch «Actualisation Politique agricole» (cours 19.313) findet am 6. November 2019 in Posieux, FR statt.

Tiergesundheit in der Milchproduktion (Kurs 19.049)
26. November 2019, Lindau ZH
Am diesjährigen Profi-Lait-Forschungstag widmen wir uns dem Thema Tiergesundheit mit dem Schwerpunkt Klauengesundheit. Erfahren Sie Neues aus Forschung, Beratung, Entwicklung und Industrie zu diesem zentralen Thema und weiteren Gesundheitsthemen. Praktische Demonstrationen und Vorführungen in den Stallungen von AGroVet Strickhof runden diese Veranstaltung ab.
Programm und Anmeldung. Anmeldeschluss: 12. November 2019

Erfahrungsaustausch Raumplanung und Landwirtschaft (Kurs 19.030)
26. November 2019, Vorarlberg, Österreich
Das landwirtschaftliche Bauen ist mit zahlreichen Herausforderungen konfrontiert, die nicht immer gut miteinander vereinbar sind. Die Anforderungen an die Bauten wachsen und daraus ergeben sich auch Zielkonflikte, die für die Beteiligten nicht immer einfach zu lösen sind. Welche Lösungsansätze gibt es für diese Herausforderungen im Ländervergleich Schweiz (Kanton St. Gallen) und Österreich (Vorarlberg)? Auf dem Programm stehen fachliche Inputs aus der Schweiz und aus Österreich, die Besichtigung von erfolgreichen Umsetzungsbeispielen und ausreichend Zeit für den Erfahrungsaustausch.
Programm und Anmeldung. Anmeldeschluss: 13. November 2019

Schaftagung 2019 (Kurs 19.318)
30. November 2019, Posieux FR, zweisprachiger Kurs deutsch/französisch
In Zusammenarbeit mit dem Landwirtschaftlichen Institut Grangeneuve, dem Freiburger Schaf- und Ziegenzuchtverband und dem Beratungs- und Gesundheitsdienst für Kleinwiederkäuer BGK. Im Mittelpunkt der diesjährigen Tagung stehen die neue TVD-Pflicht und das nationale Bekämpfungsprogramm der Moderhinke.
Anmeldung direkt an das Landwirtschaftliches Institut des Kantons Freiburg, Grangeneuve (LIG): iagcca@fr.ch oder +41 (0) 26 305 58 00.

Design Thinking - Erleben Sie die kreative Innovationsmethode (Kurs 19.052)
10. Dezember 2019, Lindau ZH
Design Thinking ist ein ganzheitlicher Innovations- und Entwicklungsprozess, der überall angewendet werden kann, wo neue Ideen gebraucht werden. Design Thinking ist nicht nur eine Methode, sondern auch eine Denkhaltung. Dank Nutzerorientierung, ständigem Perspektivenwechsel, Kreativität und iterativen Verfahren werden Sie schnell Lösungen für komplexe Probleme entwickeln können.
Programm und Anmeldung. Anmeldeschluss: 26. November 2019

BBL Jahrestagung 2019 - Weichen stellen für die Biodiversität (Kurs 19.054)
12. Dezember 2019, Olten SO
Die Jahrestagung der Beratungsgruppe Biodiversität Landwirtschaft besteht aus einem Mitgliederteil und einer Fachtagung. Im diesjährigen Fachteil werden Sie informiert über die Ergebnisse der Evaluation der Biodiversitätsbeiträge, die Entwicklungen in der Agrarpolitik AP22+ und im Aktionsplan Biodiversität Schweiz sowie über das Innovationsprojekt „Ökologische Infrastruktur Mittelland“. Das Detailkursprogramm erscheint demnächst, doch Sie können sich jetzt schon anmelden.

Publikationen und Software Publikationen und Software top

Reflex 2019 – die betriebswirtschaftliche Datensammlung
REFLEX – das fundierte Nachschlagewerk für die landwirtschaftliche Praxis, Planung, Ausbildung und Beratung ist aktualisiert. Es umfasst folgende Themenbereiche: Produzentenpreise, Direktzahlungen, Betriebsmittelpreise, Strukturkosten und Grundlagen zur Produktionsplanung.

Version Deutsch, Art-Nr. 1094, 2019, 268 Seiten
Version Print, CHF 30.00, bestellen
Ist auch als Abo erhältlich, bestellen

Humus in Ackerböden – vermehren statt verzehren
Humus fördert die Bodenqualität. Nimmt der Humusgehalt ab, verschlechtert sich meist auch die Bodenfruchtbarkeit. Deshalb ist eine Humus enthaltende oder sogar aufbauende Bewirtschaftung für Ackerböden zentral.

Version Deutsch, Art-Nr, 3498, 2019, 4 Seiten
Version Print, CHF 2.70 bestellen
Version Download, kostenlos bestellen

Obstverarbeitung, Ordner
Dieser praktische Ratgeber behandelt die gesamte Thematik der bäuerlichen und kleingewerblichen Obstverarbeitung. Für erfahrene und angehende Obstverarbeitende bietet er Berechnungsgrundlagen, technische Hinweise, Bezugsquellen und vieles mehr.

Version Deutsch, Art-Nr. 1224, 2019, 130 Seiten
Version Print, CHF 60.00 bestellen
Version Download, CHF 45.00 bestellen

„Betriebsübergabe in der Familie“ - jetzt digital
Das bewährte und 2019 rundum aktualisierte Grundlagenwerk "Betriebsübergabe in der Familie" kann nun überall und jederzeit schnell und bequem online zu Rate gezogen werden. Wie in der gedruckten Broschüre werden die organisatorischen, rechtlichen, betriebswirtschaftlichen, steuerplanerischen und versicherungstechnischen Belange sowie die zwischenmenschlichen Aspekte einer Betriebsübergabe ausführlich behandelt.
Für den praktischen Gebrauch bietet die Online-Version darüber hinaus anpassbare Vertragsvorlagen und Berechnungsbeispiele sowie ausdruckbare Wertetabellen und Checklisten.

Die Online-Publikation ist für CHF 29.00 auf agripedia.ch zugänglich.

agil e-agil - Bulletin der Beratung im ländlichen Raum top
Auf unserer Internetseite finden Sie die Ausgaben von e-agil als blätterbare PDFs.
Aktuell die Ausgabe August 2019.

Die nächste Ausgabe erscheint im Dezember. Jetzt kostenlos abonnieren!
Stellenangebote Stellenangebote top

Gruppenleiter/in und Fachmitarbeiter/in Tierhaltung (80 –100 %)

Copyright: AGRIDEA – Entwicklung der Landwirtschaft und des ländlichen Raums, CH-8315 Lindau
Der AGRIDEAletter ist ein kostenloses Mail zu Kursen, Publikationen, Software und erscheint monatlich in Deutsch und Französisch. Die Inhalte der deutschen und französischen Version können sich leicht unterscheiden. Inhalte nur mit Quellenangabe weiterverwenden.
Falls Sie den AGRIDEAletter in beiden Sprachversionen erhalten, aber nur eine benötigen, oder den AGRIDEAletter ganz abbestellen möchten, kontaktieren Sie bitte newsletter@agridea.ch.

newsletter@agridea.ch Lindau Eschikon 28 • CH-8315 Lindau • T +41 (0)52 354 97 00 • F +41 (0)52 354 97 97
Lausanne Jordils 1 • CP 1080 • CH-1001 Lausanne • T +41 (0)21 619 44 00 • F +41 (0)21 617 02 61
Cadenazzo A Ramél 18 • CH-6593 Cadenazzo • T +41 (0)91 858 19 66 • F +41 (0)91 850 20 41
ISO 9001 • ISO 29990 • IQNet
agridea.ch