FR DE IT EN
«Club-F» Tagung
Vernetzung und Austausch von Futterbaufachpersonen

 

Kontext

Der Club-F steht für die Vernetzung und den Austausch unter Futterbaufachpersonen. Es wird den Teilnehmenden eine Plattform zur Verfügung gestellt, die durch die aktive Teilnahme der Futterbaufachlehrpersonen und –Beratungskräften zu einem Netzwerk zusammenwachsen wird. Die Eruierung und Abstimmung von Fragestellungen und Bedürfnissen ist ein wichtiges Ziel der jeweiligen Treffen. Aber auch die Behandlung von konkreten Fragen, die Präsentation von fachtechnischen Inputs durch externe Experten oder der Besuch von interessanten Landwirtschaftsbetrieben werden geboten.

 

Ziele

Die Teilnehmenden:

- Tauschen sich mit Kolleginnen und Kollegen sowie Fachexpertinnen und -experten aus,

- Vertiefen ihr Verständnis und ihre Kenntnisse im Bereich Futterbau,

- Diskutieren zu aktuellen Fallbeispielen aus der Region die Herausforderungen in der Praxis und erarbeiten und diskutieren Lösungen,

- Frischen ihre Artenkenntnisse bei Futterpflanzen, die Fähigkeiten zur Bestandesaufnahme und Futtermittelbeurteilung auf.

 

Methoden

Referate, Diskussionen, Fallstudien, Betriebsbesuche, praktische Übungen, Austausch

 

Responsabile del corso
Chiara Augsburger, Marc Boessinger, AGRIDEA

Luogo del corso
Schüpfheim LU

Data del corso
05.09.2019 bis 06.09.2019

Pubblico di destinatari
Futterbaulehrpersonen und –Beratungskräfte der landwirtschaftliche Schulen, Futterbauexperten, Samenfirmen, private Büros

Nota
Ein ähnlicher Kurs ist der in der Romandie durchgeführte Journée herbagère Agridea – ADCF